Deutsche Flughäfen

Deutsche Flughäfen

Zwar sind die deutschen Flughäfen im internationalen Vergleich eher klein, dennoch bewegen sich die Passagierzahlen schon im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Die drei größten Airports in Deutschland sind Frankfurt, München und Berlin-Tegel.

Der Frankfurter Flughafen ist der wichtigste Flughafen in Deutschland, sowohl was Passagiere als auch was Fracht betrifft. Er ist auch ein Drehkreuz für internationale Flüge. Wegen seiner günstigen Lage verbindet er den Osten und die USA gleichermaßen. Außerdem hat hier auch die Lufthansa ihren Hauptsitz und wartet ihre Flugzeuge. Der Flughafen Frankfurt hat im Jahr 2018 etwa 69 Millionen Passagiere verzeichnen können, was ihn in die internationalen Spitzenränge bringt. Die Tendenz ist weiter steigend, vor allem was innereuropäische Flüge betrifft. Im Frachtterminal werden jährlich 2,1 Tonnen bewegt, was FRA zur Nummer 1 in Europa macht und ihn auf Platz acht weltweit bringt. Es gibt zwei Terminals, ein weiteres ist derzeit in Bau. Zwei Startbahnen können für Starts und Landungen benutzt werden, eine nur für Starts und eine nur für Landungen.

München gewinnt an Bedeutung

Den zweiten Platz in Deutschland nimmt der Münchner Flughafen ein. Der nach dem ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef

Strauß benannte Flughafen gilt als einer der besten Flughäfen der Welt und wird immer wieder mit Preisen ausgezeichnet. Er wurde 1992 in Betrieb genommen und löste München-Reim ab, zum Teil gegen Widerstände von Anwohnern, die gegen Fluglärm protestieren. Neben Frankfurt ist München zu einem wichtigen deutschen, aber auch internationalen Drehkreuz geworden. Für die Lufthansa ist es der zweitwichtigste Airport. Derzeit werden pro Jahr etwa 46 Millionen Passagiere gezählt, damit ist der Flughafen aber noch nicht an seiner Leistungsgrenze angelangt.

Auf dem dritten Platz liegt Berlin Tegel, der mit 22 Millionen Passagieren weit über seiner eigentlichen Kapazitätsgrenze liegt. Als Hauptstadtflughafen ist er zum einen für Geschäftsreisende wichtig und die vielen Millionen Touristen, die nach Berlin kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.